Browsing articles tagged with " Acrylmalen"

Carroty hair in the meadow

Vorbereitungen, mit Bleistift vorgezeichnet.

 

Aquarelllook im Hintergrund in Blau.

 

In sattem Rot/Orange weht das Haar.

 

Konturen nachzeichnen, diesesmal alles mit Pinsel und nicht mit Stift.

 

Die Bildkombi fügt sich sehr schön in den Raum ein. Links ist ein Wand in Rot gehalten (die man auf dem Foto leider nicht sieht), rechts hat es eine grosse Pflanze in Grün welche ebenfalls die Farben des Bildes aufnimmt.

 

Bild mit Acrylfarben auf Holz in dreimal 96×66 cm Grösse auf Kundenwunsch :-)

Okt 28, 2012

Wonderwood

20121028-113915.jpg

20121028-113942.jpg

20121028-114005.jpg

20121028-114016.jpg

20121028-114022.jpg

Okt 28, 2012

Rotkäppchen in the city

Acryl auf Holz.

Acrylmalen auf Holz

20120808-213843.jpg

20120808-213926.jpg

20120808-213953.jpg

20120808-214002.jpg

20120808-214010.jpg

Zweites Bild aus der Holztafelserie. Bild drei ist auch eben fertig geworden und folgt demnächst.

Jul 31, 2012

Acrylmalen auf Holz

Grundierung in Weiss.

 

Hintergrundfarbe mit Vignette aufmalen.

 

Mit Bleistift vorzeichnen.

 

Farbe aufmalen.

 

Konturen nachzeichnen – Fertig.

 

Den Sketch mit den Vögeln hab ich im Internet gefunden. Mit einem orangen Vogel als Kontrast hats mir aber noch besser gefallen.

Jun 29, 2011

Wickie und die starken Männer

Holzbretter zuschneiden, nicht zwingend gerade.

Fixieren mit ein paar Schrauben.

Mit weisser Acrylfarbe grundieren, zwei, drei Durchgänge. Mit Bleistift vorzeichnen.

Etwas Geduld beim malen mitbringen.

Zwischendurch mal pausieren.

Mit einem Stift auf Acrylbasis gehen die Konturen einfach von der Hand.

Fertisch.

Grundieren, vorzeichnen…

… eine Farbe nach der andern anmischen…

… und auftragen.

Mal ne Kontur Schwarz nachzeichnen zum schauen wie es wirkt.

Stunden später – geschafft.

Ja, wer kennt sie nicht, Wickie und die starken Männer. Da bei Yvonnes Gottibueb Wickie momentan hoch im Kurs steht hab ich mal wieder seit langem zu Pinsel und Acrylfarbe gegriffen. Die Idee nicht auf eine langweilige Leinwand zu malen stand von Anfang an fest. Ein paar Holzbretter als Grund hab ich doch mal gesehen irgendwo und das passt ja wie Wickies Finger an die Nase…

Also bei Vater im Keller je drei Bretter zusammenschreinern – bewusst mit Spaltenabstand und etwas schräg für den Schiffplankenlook. In zwei, drei Durchgängen mit weisser Acrylfarbe grundiert und geeignete Motive (Google weiss alles) raussuchen und 1:1 ausdrucken. Ausdruck auf Holz legen und wichtige Fixpunkte mit einem Reisnagel markieren – Kohlepapier oder eine Projektion wären neben Freihandzeichnen sicher auch noch eine Möglichkeiten dafür.

Pinsel und Acrylfarbe im Keller rauskramen. Tipp: mit wenigen Grundfarben lassen sich fast alle Farben mischen. Acrylfarbe trocknet relativ schnell und dadurch können mehrere Farben nacheinander gemalt werden ohne Pause. Ein Stift auf Acrylbasis eignet sich sehr gut zum Konturen nachzeichnen. Wollte schon mit dem Pinsel alles machen, konnte es mir von Anfang an aber nicht vorstellen das das so gut klappen wird einen gleichmässigen Strich hinzukriegen. Die Firma Boesner in Münchwilen hat mir den Stift von Molotow empfohlen. Super Sache, der Tipp und auch der Laden dort.

Ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen und ich möchte die Bilder fast selber behalten :-)

Die zwei Bilder sind etwa 40 x 40 cm gross. Der Zeitaufwand war bei etwa 25 Stunden für alles von A-Z.

 

Willkommen auf meinem Blog

Lieber Besucher,
herzlich willkommen auf meinem Blog - schön das Sie mich gefunden haben. :-)

Seit dem Kauf meiner ersten digitalen Spiegelreflexkamera im Jahr 2006 begleitet mich die Fotografie durchs Leben. Sie ist Ausgleich und Erweiterung zu meinem Beruf als Polygraf bei der Sonderegger Publish AG in Weinfelden.
Ebenso wichtig ist für mich die digitale Bildbearbeitung der Fotografie in jeglichen Variationen von realistisch bis experimentiel.

Als Abwechslung zur Bildschirmarbeit nehme ich auch gerne von Zeit zu Zeit den Pinsel, eine Blechschere oder ein Hammer in die Hand.

Bei Interesse an einem oder mehreren Bildern oder einem anderen Projekt melden Sie sich bitte bei mir.
Natürlich freue ich mich auch über Kommentare zu den einzelnen Einträgen.

Bitte beachten Sie, dass ohne meine schriftliche Erlaubnis keine Bilder von diesem Blog und dem verlinkten Archiv kopiert oder weiterverwendet werden dürfen.

Danke für Ihr Verständnis und nun viel Spass.

Roger Pfister

Archiv

Kalender

Dezember 2017
M D M D F S S
« Dez    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Besucher